Tagesfahrten

MARBURG

MITTWOCH, 3. APRIL 2019

– die gleichermaßen historische wie lebendige junge Universitätsstadt – Unsere Fahrt geht zur Universitätsstadt mit 800-jähriger Geschichte. Die für Marburg so typische lebendige Symbiose aus alt und neu erfahren wir auf unserem Weg durch die Altstadt. Das bis in das 13. Jahrhundert zurückgehende Ensemble der hangaufwärts drängenden Stadt zwischen der Elisabethkirche im Tal und dem […]

Lesen Sie mehr

Zur Weinbergpfirsich- und Kirschblüte nach Hatzenport/Mosel

DIENSTAG, 16. APRIL 2019

-mit dem Planwagen auf Entdeckungsreise – Aufgrund der großen Nachfrage führen wir die Fahrt nochmals durch, allerdings mit geändertem Ablauf Im April zeigen der Rote Weinbergpfirsich sowie die Kirschbäume als Frühlingsboten ihr Talent. Je nachdem, wie frühlingshaft die Temperaturen sich entwickeln, öffnen die Bäume in der ersten bis dritten Aprilwoche ihre Blüten. Die über und […]

Lesen Sie mehr

ANDERNACHER MUSIKTAGE AUF BURG NAMEDY

SAMSTAG, 4. MAI 2019

– Ein Hörgenuss in der besonderen Akustik des Spiegelsaals – Auch im Jahr 2019 findet wieder das Musikfestival im Spiegelsaal auf Burg Namedy statt und unser Ehrenmitglied Gernot Meyer- Heynicke begleitet uns. Unter dem Namen „family and friends“ ist diese Konzertreihe noch in der Planung, deshalb sind Künstler und Musikstücke noch nicht bekannt. Sobald wir […]

Lesen Sie mehr

Das Sauerland

Dienstag, 15. Mai 2019

Schätze der Romanik im Hochsauerland Die schöne Mittelgebirgslandschaft des Hochsauerlandes birgt einen Schatz, der wenig bekannt ist: Mittelalterliche romanische Dorfkirchen. Diesen Kirchen gilt die diesjährige Sauerlandreise. Diese Kirchen sind an Werktagen normalerweise geschlossen. So kann man sie nur mit einer organisierten Reise besichtigen. In jeder der Kirchen wird es eine kurze Führung geben und danach […]

Lesen Sie mehr

Essen: Villa Hügel und Zeche Zollverein

MITTWOCH, 17. JULI 2019

Hoch über dem Baldeneysee südlich von Essen thront weithin sichtbar die Villa Hügel. Sie wurde 1873 als Wohnhaus der Industriellenfamilie Krupp erbaut. Die Villa Hügel besteht aus zwei Gebäudetrakten, dem großen- und dem östlich angrenzenden kleinen Haus. Im Laufe der Zeit wurden die Gebäude immer wieder aus- und umgebaut und die Einrichtung verändert. Mit ihrer […]

Lesen Sie mehr

Melatenfriedhof in Köln

SAMSTAG,17. AUGUST 2019

Dieser Zentralfriedhof wurde 1810 eröffnet, nachdem die französische Besatzung Beerdigungen auf innerstädtischen Kirchhöfen aus hygienischen Gründen verboten hatte. Schnell etablierte sich eine Grabhierarchie mit Gräbern der 1. Klasse an den Hauptwegen, die der 2. Klasse an den Querwegen und innerhalb der Flure liegen die Reihengräber der 3. Klasse. Alles eine Frage des Geldbeutels! Zu bestaunen […]

Lesen Sie mehr

EIFELEXKURSION Kirchen in Manderscheid, Hillesheim und Alendorf

Dienstag, 20. August 2019

Auf vielfältigem Wunsch unserer Mitglieder setzen wir unsere Tagesausflüge in die Eifel mit Elke Gennrich fort. Wir beginnen in dem herrlich gelegenen Burgenstädtchen Manderscheid mit dem Besuch der Lebensbaumkirche von 1968. Ein ungewöhnliches Bauwerk des Trierer Dombaumeisters Karl Peter Böhr, der noch Schüler von Dominikus Böhm war. Aus dem Taufbrunnen in der Krypta steigt ein […]

Lesen Sie mehr

Dr. OETKER-WERKSBESICHTIGUNG

SAMSTAG, 12. OKTOBER 2019

– mit geführter Stadtrundfahrt in Bielefeld – In den ehemaligen Dr. Oetker-Produktionsgebäuden in Bielefeld wurde im Jahr 2005 die Dr. Oetker-Welt eingerichtet. Verteilt über vier Etagen erfahren wir während eines Rundganges etwas über die Familiengeschichte, aber auch über die Produktion und die Produkte u.a. über Pudding und Pizza. Und natürlich gibt es auch etwas zum […]

Lesen Sie mehr

Paderborn und Kloster Dalheim

DONNERSTAG, 24. OKTOBER 2019

Die Stadt Paderborn hat noch immer einen einseitigen Ruf, was wesentlich damit zu tun hat, dass die katholische Kirche das Leben der Stadt über Jahrhunderte prägte. Tatsächlich aber ist das heutige Paderborn eine Stadt von außerordentlicher Vielfalt, wie wir erfahren werden. Die Stadt blickt zurück auf eine reiche Geschichte, die mit dem Reichstag unter Karl […]

Lesen Sie mehr

Ein Besuch im „Garten der Schmetterlinge“

Samstag, 9. November 2019

Eingebettet im romantischen Schlosspark von Sayn mit alten Baumriesen, Teichen und Bächen liegt der „Garten der Schmetterlinge“. Wir wollen diese tropische Zauberwelt, 1987 gegründet von Fürst und Gabriele zu Sayn-Wittgenstein, besuchen. Wir wandern zwischen Bananen, Hibiskus und anderen tropischen Pflanzen, umflattert von Tausend und einem Schmetterling. Gegen 10.00 Uhr werden wir am Vormittag dort ankommen […]

Lesen Sie mehr

Adventlicher Lichterglanz und Handwerkstreiben auf Schloss Merode, Nähe Düren

FREITAG, 6. DEZEMBER 2019

– ein nicht alltäglicher Weihnachtsmarkt – Wir wollen den Tag mit einer ca. 1 ½-stündigen Stadtführung in Düren beginnen. Düren ist mit etwa 92.000 Einwohnern eine Stadt am Nordrand der Eifel zwischen Aachen und Köln gelegen. Die von der Rur durchflossene Stadt nennt sich ‚Das Tor zur Nordeifel’. Sie ist geprägt von mehr als 1300 […]

Lesen Sie mehr

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen