Besuch des EURO Theater Central Bonn: Die Verwandlung (nach Franz Kafka)

In Kafkas Erzählung „Die Verwandlung“ (1912) erwacht der Handlungsreisende Gregor Samsa eines Morgens und findet sich in einen riesigen Käfer verwandelt. Die Familie, für deren Unterhalt Samsa bis zu seiner Verwandlung selbstlos und aufopfernd aufkam, wendet sich von ihm ab.
Kafkas Erzählung, in einer Bearbeitung für das Theater durch das Schauspielhaus Zürich, beschreibt Menschsein als einen Zustand der kompletten Entfremdung von sich selbst, der Realität und dem Mitmenschen.

Schriftliche Anmeldung
sofort, spätestens bis 15. Januar 2017