Das Museum Schnütgen in Köln

In der ehemaligen Damenstiftskirche Das Museum zeigt einen frischen Blick St. Cäcilien wurde nach Kriegszerstörung auf die Epoche und ein vielfältiges, helles und Wiederaufbau 1956 das Museum und verblüffend gegenwärtiges Mittelalter. Schnütgen eingerichtet. In der romanischen Cäcilienkirche und den neuen Räumen wird die ganze Welt des mittelalterlichen Lebens, wie die Geheimnisse der Heiligen, Pilger und Zünfte einschl. der zeitlosen schönen Leistungen Kunstwerke gezeigt. Eintritt, FührungKöln war im Mittelalter die größte Stadt Teilnahmebeitrag des alten Reiches und eine der mächtigsten ABK-Mitglieder 12,00 Euro Städte Europas. Der christliche Glaube Gäste 15,00 Euro spielte eine zentrale Rolle.

Neben kostbarer Bronze-, Goldschmiede- sofort, spätestens bis 12. November 2013 und Elfenbeinkunst, Skulpturen aus Stein Leitung und Holz sind Handschriften und Glasma-Manfred Stützer lereien ausgestellt.

Zeitraum
30.11.2013, 10.30 Uhr

Leistungen

Eintritt, Führung

Beitrag ABK Mitglieder
12,00 Euro

Beitrag Gäste
15,00 Euro

Schriftliche Anmeldung bis spätestens
1384214400

Leitung
Manfred Stützer

Sonstige Hinweise

Treffpunkt: 10.15 Uhr, am Eingang (Neubau), Cäcilienstr. 29 – 33 eigene Anfahrt mit der Bahn bis Hauptbahnhof und Straßenbahn bis Haltestelle Neumarkt