Einwöchige Schiffs-Rad-Tour

Mit Schiff und Fahrrad nach Berlin, in den Spreewald und nach Potsdam

Es ist gute Tradition bei der ABK, eine Schiffs­Rad-Tour anzubieten, da sie unseren Mitglie­dern auf diese besondere Art und Weise die Kultur und die Landschaft einer Region nahe bringt. Nachdem wir in den schönsten Ge­genden Deutschlands und den Niederlanden unterwegs waren, führt uns die Schiffs-Rad-Tour 2013 nach Berlin, in den Spreewald und nach Potsdam.
Berlin ist immer eine Reise wert – aber in der Kombination mit den anderen besuchten Orten wird sie zu einem unvergesslichen Er­lebnis.
Wir wohnen und essen auf dem Schiff ›MS MECKLENBURG‹, das nur für die ABK angemietet wurde. Es ist ein komfortables Flussschiff mit familiärer Atmosphäre, das während dieser Reise unser schwimmendes Hotel sein wird. Das Sonnendeck ist teilwei­se überdacht und wird damit zum Aufent­haltsort bei jedem Wetter. Der Service der eingespielten Besatzung, die Künste des Kochs sowie die 11 klimatisierten 2-Bett-Außenkabinen sorgen für einen angenehmen Aufenthalt an Bord. Nur in Berlin und Potsdam wird die Gruppe der ABK von einem Rad-Reiseführer begleitet.
In einer ca. 5-stündigen Zugfahrt geht es am Samstag – auf reservierten Plätzen – von Bonn nach Berlin-Spandau. Unser Schiff, das in der Nähe ankert, bringt uns nach Berlin-Mitte (Schiffbauerdamm). Wir können den Abend bei einem Bummel zu den Sehens­würdigkeiten in der näheren Umgebung aus­klingen lassen.
Eine begleitete Rad-Tour (ca.25 km) lässt uns am Sonntag die Schönheiten Berlins er­leben. Vorbei am Reichstag, dem Kanzleramt und den Bundesbauten geht es zum Invali­denfriedhof und weiter zur ›Gedenkstätte Berliner Mauer‹ in der Bernauer Straße. Dort sehen wir einen Film über die Teilung der Stadt und den Aufbau der Grenzanlagen. Nach einer Rast fahren wir dann frisch ge­stärkt über die ehemalige ›Stalinallee‹ zum Treptower Park und weiter durch Kreuzberg zurück zum Schiff.
Am Montag radeln wir zum Barockschloss Köpenick, Berlins einzigem Wasserschloss, und umrunden anschließend den Müggelsee (ca. 45 km).Am nächsten Tag erreichen wir Königswusterhausen im Dahme-Seengebiet.Tiefe Wälder, große Heidegebiete, Flüsse und Seen prägen die schöne Landschaft, die sich uns auf dem Dahme-Radweg erschließt (ca. 30 km).
Am Mittwoch bringen uns Kleinbusse bis Lübben. Wir radeln durch den nördlichen Spreewald mit seinen zahlreichen Kanälen und einer in Europa einzigartigen lagunen­artigen Flusslandschaft (ca. 45 km). Wir ge­nießen eine Kahnfahrt zu ansonsten uner­reichbaren Dörfern.
Das Schiff bringt uns zunächst ins idyl­lisch gelegene Grünau. Von hier aus fahren wir teilweise auf dem Mauer-Radweg weiter nach Kleinmachnow (ca. 45 km), wo wir wie­der an Bord gehen. Per Schiff erreichen wir Potsdam und haben am Abend Zeit für einen Bummel.
Letzte Station unserer Radtour ist das sehenswerte Potsdam. Auf einer geführten Tour erleben wir den Park Sanssouci, das Hol­ländische Viertel, die russische Siedlung Ale­xandrowka und den Neuen Garten mit Schloss Cecilienhof. Über die Glienicker Brü­cke und durch den Park Babelsberg geht es zurück nach Potsdam.
Am Samstag nach dem Frühstück endet unsere Schiffs-Rad-Tour, aber viele gute Ein­drücke werden bleiben. Mit der Bahn geht es zurück nach Bonn. (Fahrplanänderungen vorbehalten)

Zeitraum
14.9.-21.9.2013

Leistungen

7 Nächte in 2-Bett-Außenkabinen (Dusche/WC) (Einzelbelegung nicht möglich)
Programm gemäß Reiseverlauf ab und bis Berlin-Spandau
7-Gang-Unisex Tourenräder mit Hand- und Rück­trittsbremse, Gepäcktaschen
Vollpension: Frühstücksbuffet, Lunchpaket für die Radtouren, Kaffee und Kuchen, 3-Gang-Abendmenü
Tägliche Kabinenreinigung Bettwäsche- und Handtuchwechsel nach Bedarf
Hafen-, Schleusen- und Brückensteuern
Geführte Radtouren durch Berlin und Potsdam Bustransfer in den Spreewald und zurück
Karten und Informationsmaterial 1x pro Kabine

Beitrag ABK Mitglieder
820,00 Euro

Beitrag Gäste
860,00 Euro

Schriftliche Anmeldung bis spätestens
1364688000

Leitung
Christine Crott

Sonstige Hinweise

Anzahlung 150,00 Euro

Nicht eingeschlossen:
An- und Abreise mit der Bahn ca 130,00 Euro

Verantwortlich im Sinne des Reiseverkehrs­gesetzes: KVS tours GmbH, Bremerhaven