Fahrt nach Annevoie und Dinant, Belgien/Wallonie

Besuch der Wassergärten in Annevoie, den schönsten in Europa

Das Schloss Annevoie ist ein wahres Lustschloss, in dessen Wassergärten es sich fürstlich flanieren lässt. Hier vermählen sich Alleen, Laubengänge, Statuen und wunderschöne Blumenbeete mit Springbrunnen, Fontänen, Wasserfällen, Bächen und Quellen zu einer phantasievollen Naturwelt.

Vielfältige stilistische Einflüsse: In der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts wurden die Schlossgebäude erweitert und der 12 ha große Park unter der Regie des reichen Meisterschmieds und Ästheten Charles- Alexis de Montpellier angelegt. Er verstand es vortrefflich, englische, französische und italienische Stilelemente zu kombinieren: an jeder Ecke, an jeder Wegbiegung neue, raffinierte Perspektiven und überraschende Formen.

Wasser- und Blumenpracht: Da wären der „Grand Cracheur“, der große Wasserspeier, eine kleine auf dem Rücken liegende Knabenfigur, dessen Fontäne mehr als 7 Meter hoch spritzt, die romantische Seufzerallee „Allée des Soupirs“, die zu einem charmanten kleinen Moos bewachsenen Brunnen führt.

Sehenswert ist auch die Neptungrotte, in der eine strahlend weiße Neptunstatue bewundert werden kann. Weiter geht es mit der prachtvollen Blumenallee, deren Beete heute mit ungewöhnlichen Blumen bepflanzt wurden: Spinnenblumen, Verbenen, Ziersalbei, Artischocken u.v.a.m. Als einziger Wassergarten Belgiens – und zweifellos einem der schönsten Europas – ist Annevoie ein wichtiges Kulturerbe der Wallonie und macht den Besuch zu einem Erlebnis.

Anschließend besuchen wir die Zitadelle von Dinant, von der man einen wundervollen Ausblick in das Maastal hat.

Eine Drahtseilbahn bringt uns in zwei Minuten in den Ort Dinant, wo wir Zeit zum Mittagessen oder Bummeln haben.

Mit einer Schifffahrt auf der oberen Maas zum Schloss Freyr und zurück (ca. 2 Stunden) lassen wir das Programm ausklingen.

Zeitraum
13.8.2014

Leistungen

Fahrt im modernen Reisebus
Eintritt in die Gärten
Auf- u. Abfahrt mit der Drahtseilbahn (Kabinenbahn)
Schifffahrt auf der Maas

Beitrag ABK Mitglieder
45 Euro

Beitrag Gäste
49 Euro

Schriftliche Anmeldung bis spätestens
1402531200

Leitung
Marlies Trenkel

Abfahrtsort- und Zeit
Bad Godesberg, Stadthalle 7:00 Uhr; Bonn, Quantiusstraße 7:30 Uhr