Große Japan – Rundreise

13.05.2020: Erstes Ziel ist der Flughafen Schiphol bei Amsterdam, wo wir im Nonstop Nachtflug (KLM) Richtung Tokio aufbrechen. Für die Teilnehmer/innen aus dem Bonner Raum kann eine gemeinsame Anreise voraussichtlich per Zug organisiert werden.

14.05.2020: Gegen 8:40 Uhr landen wir in Tokio und werden nach den Einreiseformalitäten von einem deutschsprachigen Stadtführer am Flughafen abgeholt. Auf einer halbtägigen Stadtrundfahrt verschaffen wir uns einen ersten Eindruck der japanischen Hauptstadt und sehen den Imperial Palace Plaza und den Ginza District. In einem lokalen Restaurant essen wir zu Mittag und werden dann zu unserem Hotel gebracht. Der Nachmittag und der Abend stehen zur freien Verfügung. 15.05.2020: Am Vormittag sehen wir die Stadt von der Aussichtsplattform des Tokio Metropolitan Government Office Building und besichtigen den Sensoji Tempel. Mittags probieren wir in einem Restaurant Sushi und am Nachmittag stehen der Ueno Park und der Stadtteil Shibuya auf dem Programm.

16.05.2020: Wir besichtigen den Meiji Jungu Shrine und die dortige Omotesando-Allee sowie den Stadtteil Harajuku. Das Mittagessen ist wieder in einem lokalen Restaurant geplant und im Anschluss daran lernen wir eine japanische Tee-Zeremonie kennen. Der Nachmittag und der Abend stehen wieder zur freien Verfügung, so dass Sie selbst entscheiden können, ob Sie noch etwas besichtigen möchten und wo Sie zu Abend essen möchten.

17.05.2020: Wir begeben uns auf einen Halbtagesausflug in die Stadt Kamakura mit ihren beeindruckenden Tempeln. Am Bahnhof von Tokio verabschieden wir uns von unserem Stadtführer. Mit einem der berühmten japanischen Hochgeschwindigkeitszüge (Shinkansen) verlassen wir um 16:20 Uhr Tokio und kommen um 18:35 Uhr in Kyoto an. Dort werden wir von einem lokalen Stadtführer empfangen. Wir fahren zum Hotel und werden gemeinsam zu Abend essen.

18.05.2020: Der ganze Tag steht zur Erkundung von Kyoto zur Verfügung. Wir sehen den Kinkakuji-Tempel, die Nijo Burg und den Sanjusangendo-Tempel. Das Mittagessen ist wieder in einem lokalen Restaurant geplant und am Nachmittag bummeln wir über den Nishiki-Markt. Der Abend steht zur freien Verfügung.

19.05.2020: Unser Stadtführer holt uns am Hotel ab und zeigt uns den Fushimi Inari Shrine sowie den Tenryuji-Tempel. Nach dem Mittagessen in einem lokalen Restaurant bleibt Zeit für eigene Aktivitäten, z.B. für den Sagano Bamboo Pfad.

20.05.2020: Mit einem Shinkansen fahren wir um 10:10 Uhr nach Hiroshima, wo wir bereits um 11:47 Uhr ankommen und vom lokalen Stadtführer empfangen werden. Am Nachmittag spazieren wir durch den Peace Memorial Park und besuchen das Hiroshima Peace Memorial Museum. Wir beziehen die Zimmer im Hotel und werden zum Abendessen erwartet. 21.05.2020: Mit einer Fähre setzen wir auf die Insel Miyajima über. Wir sehen den Itsukushima-Shrine, die Omotesando Shopping Street und essen in einem lokalen Restaurant zu Mittag. Am Nachmittag bleibt etwas Freizeit in Hiroshima.

22.05.2020: Die dritte Fahrt mit einem der Shinkansen führt von 9:53 Uhr bis 11:30 Uhr von Hiroshima nach Osaka. Dort erwartet uns wieder ein lokaler Stadtführer, der mit uns den Osaka Castle Park, den Bezirk Shinsaibashi und die Dotombori-Straße erkundet. Bevor es zum Hotel geht besuchen wir die Umeda Sky Building Aussichtsplattform. Das Abschluss-Abendessen ist in einem lokalen Restaurant vorgesehen.

23.05.2020: Gegen 7:00 Uhr morgens werden wir vom Hotel zum Flughafen gebracht und starten um 10:35 Uhr im Nonstop-Flug von Osaka nach Amsterdam. Am Nachmittag kommen wir an. Eine gemeinsame Reise nach Bonn kann organisiert werden (Bus oder ICE).

Schriftliche Anmeldung
sofort, bis spätestens 31. Januar 2020

Zeitraum
13. MAI BIS 23. MAI 2020

Leistungen

Flüge mit KLM Amsterdam - Tokyo und zurück von Osaka nach Amsterdam
(Economy. Premium Economy oder andere Klassen auf Anfrage)
Übernachtungen in zentrumsnahen Hotels
Verpflegung: Halbpension
Führungen und Reiseleitung gemäß Programm
Alle Eintritte
Trinkgelder sind in Japan grundsätzlich nicht üblich
(Zusätzlich: Selbstkostenpreis für die An- und Abreise Bonn – Amsterdam/Schiphol)
Reiseverlängerung in Japan auf Anfrage

Beitrag ABK Mitglieder
3.650,00 EUR

Beitrag Gäste
3.700,00 EUR

Einzelzimmerzuschlag
750,00 EUR

Leitung
Norbert König

Sonstige Hinweise

Mindest-Teilnehmerzahl 20, max. 25 Personen
Anzahlung 650,00 Euro

Reiseveranstalter und verantwortlich i.S. des
Reiseverkehrsrechts: oneworldtours, Bonn
(Es gelten die AGB des Veranstalters)

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen