MARBURG

– die gleichermaßen historische wie lebendige junge Universitätsstadt –

Unsere Fahrt geht zur Universitätsstadt mit 800-jähriger Geschichte. Die für Marburg so typische lebendige Symbiose aus alt und neu erfahren wir auf unserem Weg durch die Altstadt. Das bis in das 13. Jahrhundert zurückgehende Ensemble der hangaufwärts drängenden Stadt zwischen der Elisabethkirche im Tal und dem Landgrafenschloss auf dem Berg präsentiert sich wie ein über Jahrhunderte geschriebenes Geschichtsbuch.

Unseren Gang durch die Stadt beginnen wir an der Elisabethkirche, die über der Ruhestätte der Heiligen Elisabeth von Thüringen errichtet wurde. Die farbigen Glasfenster zeigen ihr Leben und die Werke der Barmherzigkeit.

Es geht hinauf in die Altstadt zum historischen Marktplatz. Mit dem Marktbrunnen und dem im spätgotischen Stil erbauten Rathaus präsentiert er sich damals wie heute als Zentrum des gesellschaftlichen Lebens. Unter dem Eindruck der Lehre Martin Luthers schloss sich Landgraf Philipp dem Gedanken der Reformation an. Er gründete in dem auf der Stadtmauer gelegenen ehemaligen Dominikanerkloster die erste neugegründete protestantische Universität der Welt, die „Philipps-Universität“. Hier werden wir die Aula besuchen.

Nach der Mittagspause in der Altstadt von Marburg steigen wir auf zur landschaftskrönenden Burg. (Für Gäste, die nicht so gut zu Fuß sind, gibt es eine Alternative.) Landgrafenburg, Fürstenresidenz, Festung – die gotische und spätgotische Anlage repräsentiert eine einzigartige, facettenreiche Geschichte. Das Schloss war 1529 Schauplatz der „Marburger Religionsgespräche“ zwischen Luther und dem Schweizer Reformator Zwingli über die Bedeutung des Abendmahls. Ein kirchenhistorisches Datum!

Schriftliche Anmeldung
sofort, spätestens bis 3. März 2019

Zeitraum
MITTWOCH, 3. APRIL 2019

Leistungen

Fahrt im modernen Reisebus
Führungen und Besichtigungen

Beitrag ABK Mitglieder
60,00 EUR

Beitrag Gäste
70,00 EUR

Leitung
Christine Crott

Abfahrtsort- und Zeit
Bad Godesberg, Stadthalle 7:30 Uhr Bonn, Quantiusstraße 8:00 Uhr

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen