Mit Schiff und Rad

durch das Land der 1000 Seen von Berlin nach Schwerin

Deutschlands faszinierende Hauptstadt Berlin ist Ausgangspunkt dieser Reise durch herrliche Seenlandschaften. Wir können uns freuen auf reizende Altstädte, Fachwerkund Backsteingotik sowie auf schöne Ortschaften. Mit Rad und Schiff fahren wir durch eine von Wäldern, Wiesen und Mooren geprägte Naturlandschaft nach Schwerin.

Wir wohnen und essen an Bord und unternehmen täglich eine Radtour. Wer es gelegentlich vorzieht, an Bord zu bleiben, hat dazu auch die Möglichkeit. Die Radtouren sind geführt und die Etappen betragen etwa 30 km bis 45 km auf guten Radwegen durch leicht hügelige Landschaft, auch über Waldwege.

Die Leihräder sind moderne 7-Gang- Unisex-Tourenräder mit Hand- und Rücktrittsbremse oder Elektrofahrräder (begrenzte Anzahl) jeweils mit Gepäckträgertaschen.

Für unsere Gruppe wurde wieder exklusiv ein Schiff angemietet, die „Mecklenburg“. Sie ist ein Flussschiff mit familiärer Atmosphäre und während dieser Reise unser schwimmendes Hotel. Enge Schleusen und niedrige Brücken sind für sie kein Problem. Zehn 2-Bett-Außen-Kabinen (ca. 8 qm, Betten nebeneinander mit Dusche/WC) stehen zur Verfügung.

Das Sonnendeck ist teilweise überdacht und wird damit zum Aufenthaltsort bei jedem Wetter. Es gibt einen gemütlichen Salon mit großen Fenstern.Der Service der eingespielten Besatzung und die Künste des Kochs sorgen zusätzlich für eine schöne Zeit an Bord.

Bei unseren Radetappen begleitet uns ein versierter Radbegleiter. Am 24. August reisen wir gemeinsam nach Berlin. Wir gehen an Bord, nehmen unsere Kabinen ein und unternehmen dann eine Schifffahrt auf der Havel-Oder- Wasserstraße bis zur Lehnitz-Schleuse in Brandenburg.

Unsere Route am nächsten Tag: Wir radeln zunächst durch das Ruppiner Seenland bis Mildenberg, anschließend Schifffahrt nach Bredereiche an der Havel.

Schon am frühen Morgen des dritten Tages fahren wir mit dem Schiff nach Fürstenberg, wo die Radtour beginnt. Wir radeln über Rheinsberg bis Kleinzerlang, das reizvoll auf einer Halbinsel liegt. Anschließend Schifffahrt nach Rechlin.

Ein Höhepunkt unsere Reise ist die Radtour am 4. Tag durch den Müritz-Nationalpark mit seinen Wäldern und 100 Seen.

Am 5. Tag radeln wir von Waren nach Malchow mit seiner schönen Altstadt und dem Kloster. Unser Schiff bringt uns anschließend nach Lübz mit seinem historischen Stadtkern.

Am 6. Tag radeln wir bis Parchim, das als eine der ältesten Städte Mecklenburgs gilt. Am Nachmittag geht es mit dem Schiff nach Garwitz. Der Ort mit seiner schönen Marina liegt reizvoll zwischen Wiesen- und Waldgebieten am Fluss Lewitz.

Die Radtour am 7. Tag führt uns durch die Flusslandschaft der Lewitz nach Schwerin. Am Abend lassen wir mit einem Kapitänsdinner und einem Spaziergang durch die Altstadt diese schöne Tour ausklingen. Am Samstag treten wir dann die Heimreise an.

 

Schriftliche Anmeldung
sofort, spätestens bis 31. Mai 2019

Zeitraum
24 AUGUST BIS 31. AUGUST 2019

Leistungen

7 Nächte in Doppel-Außenkabinen mit Betten nebeneinander, Dusche, WC
Programm gemäß Reiseverlauf von Berlin nach Schwerin
Tägliche Kabinenreinigung
Bettwäsche- und Handtuchwechsel nach Bedarf
Begleitung durch einen erfahrenen Radbegleiter auf allen Strecken
Vollpension: Frühstück, Lunchpaket für die Radtouren, Kaffee und Kuchen am Nachmittag, 3-Gang-Abendmenue
Hafen-, Schleusen- und Brückensteuern
Stadtrundgang in Waren und Schwerin
Betreuung an Bord durch den Kapitän und seine Crew

Beitrag ABK Mitglieder
895,00 EUR

Beitrag Gäste
988,00 EUR

Sonstige Hinweise

Im Reisepreis nicht eingeschlossen:
Zugreise von Bonn Hbf bis Berlin und von Schwerin nach Bonn Hbf (bei Drucklegung ist diese Strecke noch nicht buchbar)
7-Gang –Leihrad, tiefer Einstieg 70,00 Euro
Pedelec (begrenzt verfügbar) 165,00 Euro
(Bitte bei Anmeldung angeben)

Anzahlung 180,00 Euro

Verantwortlich im Sinne des Reiseverkehrsrechts:
SE -Tours, Bremerhaven
(Es gelten die AGB des Veranstalters - s. Seite 51)

Zur Vorbereitung der Reise trifft sich die Gruppe
am Freitag, den 19. Juli 2019 um 18:00 Uhr in
der Geschäftsstelle der ABK

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen