Schloss Philippsburg und Marksburg

In Braubach werden wir das Schloss Philippsburg besuchen, das in den Jahren 1568 bis 1577 als erstes Renaissanceschloss am Mittelrhein erbaut wurde. 1997 konnte die Deutsche Burgenvereinigung Schloss Philippsburg für die Unterbringung des Europäischen Burgeninstituts erwerben. Das Europäische Burgeninstitut unterhält die weltweit größte Burgenbibliothek. Nach einer lehrreichen Einführung in die Burgenkunde werden wir zur Marksburg hoch fahren und uns zunächst in der Marksburg-Schänke stärken. Anschließend werden wir mit einer Führung die Marksburg ausgiebig erkunden.
Herr Wagner, der Geschäftsführer der Deutschen Burgenvereinigung, wird diese voraussichtlich übernehmen.
Für jeden, der sich für Burgen und Schlösser interessiert, ist diese Studienfahrt ein Gewinn!

 

Schriftliche Anmeldung
sofort, spätestens bis 26. Oktober 2015

Zeitraum
5.11.2015

Leistungen

Busfahrt, Eintrittsgelder inkl. fachkundiger
Führung, Mittagessen

Beitrag ABK Mitglieder
52 Euro

Beitrag Gäste
60 Euro

Leitung
Horst Tabatt

Abfahrtsort- und Zeit
Bad Godesberg, Stadthalle 7:30 Uhr Bonn, Quantiusstraße 8:00 Uhr