Silvester im Schwarzwald: Wir feiern in der Festspielstadt Baden-Baden

Mit vielen kulturellen Höhepunkten wollen wir ins neue Jahr wechseln.
Unser zentral gelegenes Hotel ist in einer Parkanlage, verfügt über ein eigenes Café / Restaurant und bietet einen wunderschönen Blick über die Stadt.
Wir erleben einen genussvollen Silvesterabend mit einer Ballettgalavorstellung auf höchstem Niveau in Baden-Badens berühmtem Opern-und Festspielhaus. Das anschließende Silvestermenü genießen wir in stilvollem Rahmen mit badischer Küche und Livemusik in unserem Hotel. Auf der Hinfahrt legen wir einen Zwischenstopp in Karlsruhe ein und bewundern die Malerei Cézannes anlässlich einer Sonderausstellung der Kunsthalle. Eine Stadtbesichtigung führt uns ein in die mondäne Geschichte der Bäderstadt mit Casino, Kurhaus und weiteren Sehenswürdigkeiten. Und sicher bleibt uns Zeit zu einem Bummel über den Christkindlmarkt, der bis zum 30.12. geöffnet hat. Geplant ist ebenso ein Theaterbesuch umgeben von der historischen Kulisse des Gründerzeittheaters. Baden-Baden ‚von oben‘ genießen wir vom Merkurberg, auf den uns die Standseilbahn bringt und dann entführt uns der Bus auf die Schwarzwaldhochstraße, eine der schönsten Panoramastraßen Deutschlands. Endziel: die bekannte Klosterbrauerei in Alpirsbach, wo wir an einer Führung mit anschließender Vesper teilnehmen. Am Neujahrstag unternehmen wir einen Ausflug nach Straßburg. Bei einer Bootsfahrt auf der Ill, die den südlichen Teil der Stadt umfließt, erfahren wir viel über die Geschichte der Hauptstadt des Elsass. Wir nehmen uns Zeit für einen Altstadtbummel, ehe wir den Rückweg antreten.

Mindestteilnehmerzahl: 25
Schriftliche Anmeldung: sofort, spätestens bis 25.10.2017

Zeitraum
29.Dezember 2017 bis 02.Januar 2018

Leistungen

Busfahrt im modernen Reisebus mit Klimaanlage, WC und weiteren Extras
4x Übernachtungen / Frühstücksbuffet im guten 3* Hotel
3x Abendessen im Hotel 3-Gang-Menü / Buffet
Silvestermenü im Hotel (zusätzlich Mitternachtsimbiss) excl. Getränke
Silvester-Gala im Festspielhaus,
Eintritt und Führung in der Kunsthalle Karlsruhe
Stadtführung Baden-Baden
Fahrt mit der Standseilbahn auf den Merkurberg
Theaterbesuch
Führung und Kostprobe in der Klosterbrauerei Alpirsbach
Geführte Bootsfahrt in Straßburg
Evtl. Konzertkarte (s.u. Anm.)

Beitrag ABK Mitglieder
955,00 €

Beitrag Gäste
995,00 €

Einzelzimmerzuschlag
80,00 €

Leitung
Ulrike Hugonnet

Abfahrtsort- und Zeit
Bad Godesberg, Stadthalle 7.00 Uhr Bonn, Quantiusstraße 7.30 Uhr

Sonstige Hinweise

Verantwortlich im Sinne des Reiseverkehrsrechts: Omnibusbetrieb Jablonski

Weil viele Veranstalter ihr endgültiges Programm erst zum Herbst herausgeben, bleiben Programmablauf (so auch
ein ggfs. weiterer Programmpunkt am Neujahrstag) und Reisepreis unter Vorbehalt. Sobald die Veranstalter ihre Programme
veröffentlichen, werden wir Sie hierüber informieren.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen