Vulkanpark Eifel

Lava-Dome und Lavakeller – Römerbergwerk Meurin

Die Feuerspucker schlafen nur, aber niemand kann voraussagen, wann es ihnen gefällt wieder zu erwachen. Im Lava-Dom in Mendig erleben und entdecken wir die Faszination Vulkane mit allen Sinnen. In einem großen Rundkino beantwortet ein Zukunftsszenario die häufig gestellte Frage „Was wäre, wenn der Laacher-See-Vulkan heute wieder ausbrechen würde“. Im historischen Lavakeller, rund 30 m unter der Erdoberfläche, der zum Basaltausbau geschaffen wurde, erleben wir die Gewalt der Vulkane (150 Stufen, festes Schuhwerk).

Anschließend haben wir Gelegenheit im anliegenden Brauereiausschank zu Mittag zu essen, bevor wir zum Römerbergwerk nach Meurin bei Plaidt fahren.

Anhand von Ausgrabungen wird gezeigt, wie die Römer vor 2000 Jahren im größten Tuffsteinbergwerk nördlich der Alpen den begehrten Rohstoff abgebaut haben.

Schriftliche Anmeldung
sofort, spätestens bis 4. April 2017

Zeitraum
Samstag, 6. Mai 2017

Leistungen

Fahrt im Reisebus
alle Eintritte und Führungen

Beitrag ABK Mitglieder
42 Euro

Beitrag Gäste
47 Euro

Leitung
Klaus Römer

Abfahrtsort- und Zeit
Bad Godesberg, Stadthalle 8:00 Uhr Bonn, Quantiusstraße 8:30 Uhr

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen