Besuchsreihe ›Bonner Religionsgemeinschaften‹

Mit dieser Reihe möchten wir Ihnen die Vielfalt der Kulturen und Religionen in un­serer Stadt näher bringen. Wir wollen uns als Bildungseinrichtung mit den Religionen auseinander setzen, sind doch alle Kunstäu­ßerungen des Menschen wohl ursprünglich aus kultisch-religiösen Handlungen hervor­gegangen: Deshalb nannte der Dichter Adalbert Stifter die Kunst ›die irdische Schwester der Religion‹.
Gezieltes Kennenlernen anderer Ansich­ten kann jeder und jedem Einzelnen für den eigenen Lebensweg gut tun. Zudem ist das Kennenlernen und Respektieren der anderen Religionen für ein friedliches Zu­sammenleben notwendig. Der bekannte katholische Theologe und Religionswissen­schaftler Hans Küng hat es in seinem Buch ›Projekt Weltethos‹ wie folgt formuliert: »Kein Weltfriede ohne Religionsfriede«.
Unter dem Titel ›Ohne Papst und Zölibat‹ wollen wir am 28.02.2013 die Alt-Katholische Kirche in Bonn besuchen.
Seit mehr als 140 Jahren gibt es im Rhein-land eine kleine, aber sehr vitale Alt-Katho­lische Religionsgemeinschaft, die sich am Glaubenszeugnis der alten und nicht in Konfessionen geteilten Kirche ausrichtet.
Die Alt-Katholischen Gemeinden in Deutschland sind eine als Körperschaft des öffentlichen Rechts anerkannte Kirche. 1869/70 spalteten sich die sog. ›Alt-Katholi­ken‹ von der römisch-katholischen Kirche.
Namhafte katholische Theologen der Universität Bonn lehnten die beschlossenen Papstdogmen und das damit verbundene zentralistische Kirchenverständnis ab.
Somit wurde Bonn einer der wichtigsten Ursprünge Alt-Katholischer Stätten in Deutschland.
Die Universität Bonn ist mit ihrem Alt­Katholisch-Theologischen Studiengang das einzige Ausbildungszentrum des theo­logischen Nachwuchses. Der Bischof, der das biblische Amt der geistlichen Leitung der Kirche zusammen mit den Priestern und den Diakonen wahrnimmt, hat seinen Sitz in Bonn, dessen Bistum das ganze Deutschland umfasst. Sankt Cyprian, die Bischofskirche aller Alt-Katholischen Gemeinden in Deutschland, ist ebenfalls in Bonn angesie­delt.
Eine Einführung in die Geschichte der Alt-Katholiken und den Glaubensinhalten der Kirche wird uns die Pfarrerin der Bonner Kirchengemeinde, Frau Crüwell, geben.

Zeitraum
28.2.2013

Leistungen

Besuch der Alt-Katholischen Kirchengemeinde Bonn, Eintritt frei

Schriftliche Anmeldung bis spätestens
1361404800

Leitung
Horst Tabatt

Abfahrtsort- und Zeit
28.2.2013

Treffpunkt
Vor der Kirche St. Cyprian, Adenauerallee 61 (14.45 Uhr, Beginn 15.00 Uhr)