BUNDESRECHNUNGSHOF

– Eine Führung durch das denkmalgeschützte Haus –

Viele von uns kennen den Bundesrechnungshof aus der Berichterstattung der Medien, wenn im Herbst und im Frühjahr des Folgejahres der Jahresbericht erscheint. Hier werden die Prüfungsergebnisse zur Haushalts- und Wirtschaftsführung des Bundes veröffentlicht. Aber der Bundesrechnungshof prüft nicht nur, sondern berät auch den Deutschen Bundestag und die Bundesregierung auf der Grundlage seiner Prüfungserkenntnisse. Das Gebäude, in dem heute der Bundesrechnungshof untergebracht ist, wurde in den Jahren 1953 bis 1954 als erster Ministeriumsneubau in Bonn errichtet. Er beherbergte das Postministerium bis zu seiner Auflösung Ende 1987. Danach wurde der gesamte Gebäudekomplex bis zum Regierungsumzug nach Berlin durch das Auswärtige Amt genutzt. Im Zuge des Berlin/Bonn- Gesetzes wurde der Sitz des Bundesrechnungshofs von Frankfurt nach Bonn verlegt, so dass heute der Bundesrechnungshof das denkmalgeschützte Gebäude des ehemaligen Postministeriums nutzt. Während eines Rundganges, bei dem auch Fragen zu Aufgaben des Bundesrechnungshofes erörtert werden, erhalten wir einen Einblick in die Architektur sowie die baulichen Lösungen von Betriebsabläufen in den 1950er Jahren, da das Gebäude weitgehend unverändert erhalten geblieben ist.

Zeitraum
MITTWOCH, 18. MÄRZ 2020

Leistungen

Führung ca. 1,5 Stunden um 10:00 Uhr oder um
14:00 Uhr, max. 15 Teilnehmer

Beitrag ABK Mitglieder
5,00 EUR

Beitrag Gäste
8,00 EUR

Leitung
Rosemarie Naib Majani

Treffpunkt
9:45 Uhr oder 13:45 Uhr am Eingang Bundesrechnungshof Bonn, Adenauerallee 81-85 Bitte bei der Anmeldung notieren, welche Uhrzeit Sie bevorzugen. Eigene Anreise.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen