Fischerei-Museum Troisdorf-Bergheim „Roter Turm am Siegufer“

Nach der Überfahrt über den Rhein ans Mondorfer Ufer gehen wir am Hafen entlang zum alten Siegarm „Driescholl“. Dort befindet sich unser Ziel. Für den Fußweg brauchen wir etwa ein halbes Stündchen. In Bergheim/Sieg gibt es eine über tausend Jahre alte Fischereibruderschaft, über deren Geschichte wir alles Wissenswerte in einer Führung erfahren. Fischereiwesen, Wassertiere in der Sieg, Natur und Geschichte der Siegmündung, das und vieles mehr bringt uns der Museumbesuch nahe. Neben dem Museum befindet sich eine Gaststätte, in die wir anschließend einkehren können. Wer mit mir dorthin gehen will, vermerke das bitte auf der Anmeldung.

Schriftliche Anmeldung: Sofort, spätestens bis 6.April 2016

Zeitraum
Samstag, 23.April 2016

Leistungen

Eintritt, Führungen

Beitrag ABK Mitglieder
8 €

Beitrag Gäste
12 €

Leitung
Gernot Meyer-Heynicke

Abfahrtsort- und Zeit
Eigene Anreise

Treffpunkt
13.00 Uhr Mondorfer Fähre, Bonner Ufer, Endhaltestelle von Bus 605 oder am Museum, Troisdorf-Bergheim, Nachtigallenweg 39, Haltestelle Bus 551 in der Nähe