Führung durch die Ausstellung „Die Zisterzienser – Das Europa der Klöster“

Für alle Mitreisenden der beiden ABK-Burgund-Studienfahrten geradezu ein „Muss“ – aber auch für alle anderen Interessierten ein wertvolles kulturelles Ereignis: Die Ausstellung „Die Zisterzienser – Das Europa der Klöster“ im Rheinischen Landesmuseum Bonn. Wir haben in Fontenay und Pontigny die großartige Architektur der Klöster aus der Gründungszeit des Ordens in Burgund kennengelernt. Die Bonner Ausstellung ist dazu eine reichhaltige Ergänzung, die vor allem auf Klostergründungen im Rheinland – Altenberg, Heisterbach, Eberbach – eingeht, wunderschöne Beispiele der Buchmalerei präsentiert und anschaulich das damalige harte Klosterleben darstellt. Eine Führung durch die Ausstellung gibt Einblicke in die Lebenswelt dieser geistigen Erneuerungsbewegung unter Bernhard von Clairvaux, die mit ihrer Dynamik in kurzer Zeit ganz Europa ergriff und mit ihrer Besinnung auf das Wesentliche in Lebensführung, Kunst und Architektur Werte aufzeigte, die auch heute noch faszinieren.

Schriftliche Anmeldung: Sofort, spätestens bis 20. November 2017

Zeitraum
Dienstag, 28. November 2017, 15.00 Uhr

Leistungen

Eintritt und Führung von 90 Minuten

Beitrag ABK Mitglieder
12 Euro

Beitrag Gäste
14 Euro

Leitung
Reinhard Thomalla

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen