Ganzheitliches Gedächtnistraining

auf spielerische Art unser Gedächtnis trainieren

Wer seine geistige Fitness bewahren will, sollte etwas dafür tun. Im Februar starten wir in einem Kurs, geleitet von Frau Petra Hartmann-Sadrina, wichtige Funktionen unseres Gehirns, wie die Wahrnehmung, die Konzentration, die Wortfindung und die Denkflexibilität zu trainieren. Das wird ergänzt mit vielfältigen, altersgerechten Bewegungs- und Entspannungsübungen, denn es ist bewiesen, dass bereits geringe körperliche Anstrengungen das Gehirn besser durchbluten und somit leistungsfähiger machen. Vor allem soll das Training viel Spaß bereiten, denn was Freude macht, weckt positive Gefühle und steigert die Lebensenergie. Wir beginnen am Dienstag, den 13. Februar 2018 um 15.00 Uhr mit unserem „Gedächtnistraining“ und fahren an den darauffolgenden Dienstagen (20. und 27. Februar 2018) fort. Sollte es gewünscht werden, können wir die Trainingsstunden in den darauffolgenden Monaten fortsetzen – jeweils am zweiten, dritten und vierten Dienstag im Monat. Nicht nur unseren Körper sondern auch unser Gedächtnis sollten wir – älter werdend – trainieren. Es sollten maximal 15 Teilnehmer daran teilnehmen.

 

Schriftliche Anmeldung
sofort, spätestens bis 13. Januar 2018

Zeitraum
DIENSTAG, 13., 20. UND 27. FEBRUAR 2018 15.00 Uhr

Leistungen

1 ½ stündige Trainingsstunde
Stadthalle Bad Godesberg, Erkerzimmer

Beitrag ABK Mitglieder
25 EUR

Beitrag Gäste
30 EUR

Leitung
Christine Crott

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen