Literaturkreis „Andere deuten, was uns widerfuhr…“

Wir setzen den Literaturkreis fort und halten uns dabei an Erich Kästners „Weisheit der Bücher“. Er berichtet von seinem alten Gymnasialprofessor, der die Welt gesehen und erlitten hatte: „Er kannte die Erde, und er kannte Schmerz und Glück. Und den Dichtern verdankte er, was er allein nicht erreicht hätte: Bescheidenheit, trotz des Glückes, Heiterkeit trotz des Schmerzes, Klarheit trotz der Abenteuer.
Darum riet er uns, was wir nicht glauben wollten: dass das Leben in den Büchern steht und dass andere deuten, was uns widerfuhr.
Jetzt glauben wir es.“ Wir beginnen in der Karnevalszeit mit Carl Zuckmayers Roman „Die Fastnachtsbeichte“, dessen Lebensnähe und geheimnisvolle Lebensdeutung eine Wiederentdeckung lohnt. Weiter haben wir Dörte Hansens Erstlingsroman „Das alte Land“ und von Robert Seethaler sein neues tief bewegendes Buch „Ein ganzes Leben“ auf dem Programm.
Auch Vorschläge aus dem Arbeitskreis sind willkommen.
Wie immer geht es uns darum, eigene Leseerfahrungen auszutauschen. Deshalb sind nicht literarische Vorkenntnisse gefragt, sondern Offenheit und Bereitschaft zur kreativen Auseinandersetzung mit den Texten.

Schriftliche Anmeldung
sofort, spätestens 1. Februar 2017

Weitere Termine:
Dienstag, 2. Mai
Montag, 7. August
Montag, 6. November

Zeitraum
Montag, 6. Februar 2017, 17:00 - 18:30 Uhr (und weitere)

Leistungen

Leitung der Besprechung ausgewählter Romane

Beitrag ABK Mitglieder
20 Euro (ganzes Jahr)

Beitrag Gäste
25 Euro (ganzes Jahr)

Leitung
Reinhard Thomalla

Treffpunkt
Treffpunkt: Konferenzzimmer in der Stadthalle Bad Godesberg, 1. Etage (Zugang durch das Restaurant)

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen