Weinprobe im Weingut Blöser

Bachstr. 112 , Königswinter-Oberdollendorf

Mit einer Betriebsbesichtigung und Kellerführung verbunden findet die Weinprobe in der restaurierten, zur Weinstube umgebauten Fachwerkscheune statt.
Dabei erfahren wir einiges über das Weingut Blöser, welches schon seit 1696 existiert und durch viele Generationen hindurch Wein in Königswinter-Oberdollendorf anbaut. Momentan werden 7,2 Hektar Reben bewirtschaftet, die Trauben geerntet, der Wein ausgebaut und vermarktet. In dem Familienbetrieb garantieren gleich drei Winzermeister, dass man vom Wein aus Oberdollendorf begeistert sein wird.
Auch die nächste Generation steht schon bereit, um weiterhin überwiegend aus Riesling- und Müller-Thurgau-Trauben Weine zu keltern, die heute alle Güteklassen, vom Qualitätswein bis zum Prädikat Beerenauslese, umfassen.
Daneben vervollständigen die Rebsorten Optima, Kerner, Traminer und Scheurebe sowie die „Roten“ Dornfelder, Portugieser, Spätburgunder und Regent die Angebotspalette.

Schriftliche Anmeldung
sofort, spätestens bis 10. Oktober 2017

Zeitraum
Freitag, 10. November 2017, 18:30 Uhr

Leistungen

Weinprobe

Beitrag ABK Mitglieder
18 Euro

Beitrag Gäste
23 Euro

Leitung
Marlies Trenkel

Treffpunkt
Treffpunkt: Haltestelle Oberdollendorf um 18:00 -Linie 66 in Richtung Bad Honnef-